Doreen Beier

Institut für Verhaltensökonomie

Lebenslauf

Doreen Beier (Jahrgang ´78) war erfolgreiche Leistungssportlerin (u.a. bei der Deutschen Meisterschaft) bevor Sie als Wirtschaftsjuristin (FH) bei der Volkswagen AG im Personalbereich arbeitete.

Sie baute für eine Tochterfirma von Volkswagen den Bereich Labour Relations auf und spezalisierte sich für kollektives Arbeitsrecht bevor sie zum Betriebsrat wechselte. Frau Beier war Mitglied der Entgeltkommission und unterstütze den Konzern bei den Hauptversammlungen. Nach der erfolgreichen Arbeit für den Betriebsrat übernahm Frau Beier in der Rechtsabteilung von Volkswagen den Aufbau des Compliance für den Gesamtkonzern. Sie verantwortete die Abstimmungen mit den Geschäftsführern der Marken und war wesentlich an der Formulierung des „Code of Conduct“ beteiligt.

Parallel startete sie als Ausbildern der IHK Personallkaufleute ihre Karriere als Trainerin. Frau Beier verließ den Konzern 2009 und gründete ihr eigenes Unternehmen: CHIRONDO. Dort begleitete sie durch tiergestützte Vehaltenstrainings Menschen in Veränderungsprozessen.

Im Rahmen dieser persönlichen Entwicklung vervollkommnete sie in den letzten Jahren ihre Beratungs- und Trainngskompetenz. Neben der Unterstützung des IfVoe zu Kundenanfragen rund um die Prozessgestaltung berät uns Frau Beier bei allen Fragen rund um Abstimmungen mit Betriebsräten und Personalvertretung.

Sie haben Fragen zum Institut für Verhaltensökonomie?