Active Sourcing

Sie befinden sich hier:

Active Sourcing - Paradigmen­wechsel in der Personal­gewinnung

Active Sourcing ist das neueste omnipräsente Schlagwort unter Recruiter:innen und Personalverantwortlichen. Dahinter verbirgt sich die Direktansprache von Potenzialträger:innen zur Besetzung offener Stellen. Ziel ist ein proaktives Recruitung von Talenten anstelle der klassischen „Post-and-pray“-Methode.

Viele Unternehmen haben bereits erkannt, dass hierin nicht weniger als die Zukunft der Personalbeschaffung liegt. In fast allen Branchen zeichnet sich über die letzten Jahre eine zunehmende Schwierigkeit in der Ansprache geeigneter Bewerber:innen ab. Die Gründe hierfür sind sehr vielfältig: von gesättigten Arbeitsmärkten bis hinzu hochspezialisierten Anforderungen. Das Resultat ist jedoch oft das gleiche: wichtige Stellen bleiben mangels qualifizierter Bewerbungen unbesetzt.

An diesem Punkt setzt das Active Sourcing an und dreht den Spieß herum. Anstatt Stellenausschreibungen auf einschlägigen Jobbörsen zu veröffentlichen und auf möglichst viele Bewerbungen zu hoffen, sollen vielversprechende Kandidat:innen – vor allem jene, die gerade nicht aktiv nach einer neuen Stelle suchen – ganz direkt angesprochen und zur Bewerbung motiviert werden.

Dazu werden beispielsweise Business-Netzwerke wie Linkedin und Xing gezielt und zum Teil automatisiert anhand der Anforderungen der zu besetzenden Stelle durchsucht und die resultierenden Personen direkt kontaktiert. Der Prozess der Direktansprache ist dabei jedoch klar von anderen Methoden wie dem Headhunting abzugrenzen. Letzteres greift auf einen begrenzten, vorselektierten Pool aus – oftmals persönlich bekannten – Kandidat:innen zurück, die für horrende Summen und zumeist ohne differenzierte Prüfung der Eignung vermittelt werden. Im Gegensatz dazu bedient sich das Active Sourcing der nahezu unendlichen Weiten der sozialen Medien und erreicht somit eine möglichst breite, aber dennoch differenzierte Masse von Potenzialträger:innen.

Die Direktansprache ist also nichts geringes als ein Paradigmenwechsel in der Herangehensweise bei der Besetzung von Schlüsselpositionen und der Gewinnung neuer Talente. Dieser Wechsel vollzieht sich weg von einer passiven Ausschreibung für aktive Bewerber:innen und hinzu einer aktiven Gewinnung passiver Potenzialträger:innen. Unserer Einschätzung nach werden nur wenige Branchen auf lange Sicht hiervon „verschont“ bleiben. Wir möchten Sie dabei gern begleiten.

Typischer Ablauf

1. Vakanzaufnahme

Gemeinsam mit Ihnen nehmen wir die Anforderungen und Rahmenbedingungen der zu besetzenden Stelle auf. Dabei erfassen wir sehr detailliert sowohl die typischen Aufgaben im Arbeitsalltag und die dafür erforderlichen Kompetenzen, als auch das Gefüge und die Eigenheiten des jeweiligen Teams und Ihres Unternehmens sowie die individuellen Vorteile für den oder die zukünftige:n Stelleninhaber:in. Je mehr Details wir über die Stelle und Ihr Unternehmen erhalten, desto gezielter können vielversprechende Kandidat:innen identifiziert werden.

2. Aktive Suche und Ansprache

Anhand der zuvor gemeinsam erarbeiteten Anforderungen identifizieren wir relevante Netzwerke und Kanäle, über die wir potenzielle Kandidat:innen am besten erreichen können und erstellen Kriterien nach denen wir diese durchsuchen.

Die so identifizierten Personen sprechen wir in Ihrem Namen an, um Sie von Ihrer Stelle und den attraktiven Vorteilen zu überzeugen und zur Bewerbung zu motivieren. Dabei dokumentieren wir die erfolgten Kontaktaufnahmen, verwendeten Netzwerke, Antwortquoten und so weiter, damit Sie am Ende ganz genau wissen wo für Sie die größten Potenziale schlummern und wie wir diese aktivieren.

3. Präsentation der Ergebnisse & Auswertung

Nach erfolgreicher Ansprache präsentieren wir Ihnen die aussichtsreichsten Kandidat:innen und führen in Abstimmung mit Ihnen gegebenenfalls weitere Schritte der Personalauswahl durch. Des Weiteren überreichen wir Ihnen die Dokumentation des vorangegangen Prozesses und schauen uns gemeinsam die Kennzahlen an. Das ist besonders wichtig für die Optimierung zukünftiger Suchen in Ihrem Auftrag.