Assessmentcenter

Ein Assessmentcenter (AC) ist ein multimethodales Verfahren, um komplexes Verhalten zu messen.
Wir haben sowohl Online-ACs oder führen das Verfahren direkt beim Kunden durch. Dadurch sind wir zeitlich und räumlich flexibel. Das ist insbesondere für global agierende Unternehmen von Bedeutung.

Testverfahren

Ein Test ist eine Ablaufroutine, um quantitative Ausprägung eines abgrenzbaren Merkmals zu erfassen. Dabei verwenden wir ausschließlich  geprüfte und anerkannter Testverfahren (gem. DIN ISO 33430). Unsere Testentwicklung passt die Verfahren den Kundenbedürfnissen systematisch an.

Potenzialanalysen

„Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.“ Und genau darin unterscheiden sich Menschen auch. Potentialanalysen ermitteln die wahrscheinliche Größe und die Richtung dieses Antriebs. Daraus ergibt sich die Leistung zu einem Zeitpunkt in einem definierten Umfeld.

 

Analyse - Institut für Verhaltensökonomie

Die Grundlage unseres Handelns ist die fundierte Analyse der Person, des spezifischen Umfeldes und der Rahmenbedingungen in Ihrem Unternehmen. So identifizieren unsere Spezialisten exakt den Ursache-Wirkungs-Zusammenhang. Das ist die Grundlage jedes Auswahl- und Entwicklungsprozesses.

Analyse - Institut für Verhaltensökonomie
Analyse - Institut für Verhaltensökonomie

Tägliches Handeln ist das Ergebnis einer intuitiven Analyse der eigenen Vergangenheit. Wir essen Dinge, bei denen wir davon ausgehen, dass sie uns schmecken oder sättigen. Oder wir probieren fremde Dinge, weil wir gelernt haben, dass wir kompetent genug sind, mit dem Ergebnis umzugehen.

Wir haben ein differenziertes Bild von uns selbst, unserem Handeln und den Ergebnissen: unser Selbstbild. Zu Überraschungen kommt es, wenn dieses Selbstbild nicht mit der Perspektive anderer Personen übereinstimmt. Wenn unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten oder unser Handeln von Außenstehenden anders wahrgenommen oder beurteilt werden. Dann ist es für die zielgerichtete Kooperation bedeutsam, welche Kompetenzen wir haben, um diese Selbstbild-Fremdbild-Differenz zu minimieren: unsere Selbststeuerung.

Erfolgreich sind wir, wenn die Art und Weise der Selbststeuerung den expliziten wie impliziten Werten und Zielen des Umfeldes entspricht. Oft wird diese Passung durch Leitbilder, einen Code of Conduct oder Werte einer Organisation definiert. Wenn alle drei Faktoren - Selbstbild, Selbststeuerung und Kompatibilität zur Organisation - gegeben sind, werden wir als authentisch, konsistent und passend wahrgenommen. Dies stellt wiederum die Basis dar, um erfolgreich zu handeln.Die Abstimmung dieser drei Faktoren aufeinander ist eine sensible und veränderungsanfällige Ordnung aus Selbstreflexion, Kommunikation und Kooperation in einem System aus Strukturen, Prozessen und anderen Individuen. Wir analysieren diese Dimensionen. Unser Team aus Profilern und Psychologen erfasst, wie gut die Individuen zu den Leistungsprozessen passen.

Mit praktisch wie wissenschaftlich fundierten und minimalinvasiven Verfahren analysieren wir die Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihrer Bewerber, Mitarbeiter oder Führungskräfte.

  • Auswahl von neuen Mitarbeitern
  • Zusammensetzung neuer Projektteams
  • Entscheidung über die Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme
  • Entscheidung über interne Stellenbesetzungen
  • Überprüfung bezüglich der Übernahme von Führungsaufgaben
  • Identifikation individueller Potenziale

Mittels Potenzialanalysen, Assessment- Center, Einzelinterviews und Testverfahren ermitteln wir die Leistungsfähigkeit von Personen in einem definierten Umfeld.

Alles ist messbar - über Kennzahlen, Deskriptoren und Indikatoren. Auf der Basis überprüfter, praxistauglicher Analyseverfahren wird jeder Schritt der Analyse, den wir mit Ihnen gehen, nachvollziehbar, bedeutsam und zukunftsweisend.

Beispiel: Potenzialanalyse zur Auswahl eines neuen Bereichsleiters. Exakte Vorhersage der Entwicklungsfelder,- methoden und -kosten. Erfolgsprüfung nach 6 Monaten: Leistungssteigerung des Bereiches um 210%.