Heute fand in der RED BULL Arena in Leipzig das Fuhrpark Forum 2017 statt. Zahlreiche Vertreter unterschiedlichster Firmen trafen sich um neue Trends im Bereich der Mobilität zu diskutieren. Dabei wurde auch über die Mitarbeiter und der Umgang der Führungskräfte mit diesen gesprochen. Prof. Buchhester hielt einen Vortrag zum Thema:

„Warum immer ich?“: Warum jeder glaubt, dass er mehr machen muss als andere. In einem humorvollen und interaktiven Vortrag vermittelt Prof. Buchhester anhand von lebensnahen und praktischen Beispielen, wie das Selbstbild und Fremdbild entsteht. Ob Mitarbeitergespräche, Zielvereinbarung oder das kurze Motivationsgespräch auf dem Gang – es geht immer um unser eigenes Bild und dem was die anderen sehen.