Lehre

Sie befinden sich hier:

Professur an der FOM

Verhaltensökonomie vermitteln

Das Institut für Verhaltensökonomie unterstützt und fördert in seinem Tun den regen Austausch von Lehre und Berufspraxis im Personalbereich. So können Erkenntnisse aus Projekten in Vorträgen aufgegriffen und neueste Forschungserkenntnisse in die Institutsleistungen eingebaut werden.

Der Institutsinhaber Prof. Dr. Stephan Buchhester lehrt seit 2014 als Professor für Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule für Oekonomie und Management (FOM) in Leipzig. Zu seinen Lehrveranstaltungen an der FOM zählen unter anderem:

  • Psychologische Gesprächsführung
  • Verhaltensökonomie
  • Eignungsdiagnostik und Personalentwicklung
  • Führungspsychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie

Im Zusammenspiel mit den vom Institut veranstalteten Open Source Meetings ergibt sich ein reger Austausch zwischen dem Praxiswissen der Kunden und den wissenschaftlichen Erkenntnissen der universitären Lehre.

Foto eines leeren Hörsaals
Viele Personen setzen gemeinsam ein Puzzle zusammen.

Opensource Meetings

Das Institut für Verhaltensökonomie lädt regelmäßig zu freien Veranstaltungen außerhalb des universitären Betriebs ein. Unter anderem werden bei diesen Open Source Meetings Themen wie Arbeitgeberattraktivität oder Personalentwicklung behandelt. Gleichzeitig bietet das IfVoe seinen Kunden Vorträge und Seminare zu Themen aus der Verhaltensökonomie an.