Kommunikation im Wandel

Mehr als 80% der menschlichen Interaktion besteht aus verbaler und nonverbaler Kommunikation. Miteinander zu sprechen ist ein wesentlicher Bestandteil um nicht nur miteinander zu arbeiten, sondern auch zu leben.

Gespräche sollen eindeutig, zielgerichtet, effizient und vor allem wertschätzend sein. Der Faktor Arbeit beschleunigt sich bei gleichzeitig gesteigertem Anspruch an die zu erbringende Leistung. Das heißt, ich muss pro Zeiteinheit mehr Inhalt bei gleichbleibender Wertschätzung vermitteln.

Das Institut für Verhaltensökonomie stellt hierbei verschiedene Möglichkeiten der Optimierung:

  • Auswahl an Seminaren zu verschiedenen Methoden
  • Analyse Ihrer persönlichen Gesprächspräferenz und darauf aufbauend eine zielgerichtete Weiterentwicklung
Jetzt anfragen

Gesprächstechniken