Personalauswahl

Sie befinden sich hier:

Messbare Qualität, professionelle Durchführung

Kompetenz von Ausschreibung bis Onboarding

Das Institut für Verhaltensökonomie strukturiert den Personalauswahl-Prozess nach zwei Kriterien:

Ökonomisch profitieren Sie von einem schlanken Prozess, der Ihnen rechtssicher und effektiv zu einer passenden Auswahl verhilft – und den Bewerbenden zu einer schnellen Reaktion.

Qualitativ profitieren Sie von der treffsicheren Auswahl motivierter und qualifizierter Kandidat:innen sowie von Ihrem gestärkten Image als Arbeitgeber.

Dabei übernehmen wir auf Wunsch den gesamten Prozess von der Erfassung der Anforderungen und Durchführung der Stellenausschreibung, über mehrstufige Auswahlverfahren bis hin zu einem effizienten Onboarding der neuen Mitarbeitenden.

Drei Personen sitzen an einem Tisch und führen Vertragsverhandlungen. Zwei Personen geben sich die Hand.

Personalauswahl mit dem IfVoe

Ein modularer Prozess

Anforderungsprofil

Das Anforderungsprofil enthält die wesentlichen Anforderungen der zu besetzenden Stelle. Bei der Auswahl der Anforderungskriterien ist zu beachten, dass nur eine begrenzte Zahl an Kriterien festgelegt werden, dass diese sich nicht überschneiden, eindeutig sind und vor allem, dass sie überprüfbar sind. Wir erstellen gern mit Ihnen gemeinsam das passende Profil für die zu besetzende Stelle.

Ausschreibung

Auf Grundlage des Anforderungsprofils erstellen wir die Ausschreibungsunterlagen. Entsprechend Ihrer Branche und der Art der Stelle wählen wir die geeigneten Kanäle für die Ausschreibung und betreuen diese über den gesamten Ausschreibungszeitraum.

Bewerbungsmanagement

Wir nehmen die Bewerbungen entgegen, sichten diese und aggregieren die Daten der Bewerbenden. Während des gesamten weiteren Prozesses kümmern wir uns um die zielgerichtete und rechtssichere Kommunikation mit den Bewerbenden und bereiten alle Daten aus dem Verfahren auf, damit schließlich die nötigen Auswahlentscheidungen getroffen werden können.

Vorauswahl

Basierend auf dem Anforderungsprofil findet eine Vorauswahl der Bewerbenden statt, z.B. durch telefonische Vorgespräche oder Potenzialanalysen im Rahmen der Online-Diagnostik.

Auswahlverfahren

Zur weiteren Differenzierung der verbliebenen Kandidat:innen führen wir ein mehrstufiges Auswahlverfahren beispielsweise in Form eines Assessment Centers (AC) durch.

Ergebnisermittlung

Die gesammelten Daten aus Bewerbungsunterlagen, Online-Diagnostik, Interviews, Assessment Centern usw. werden von unseren Expert:innen ausgewertet und übersichtlich aufbereitet.

Feedback & Gutachten

Die Ergebnisse der Personalauswahl werden in Form eines formalisierten Gutachtens postuliert. Alle Interview- und AC-Teilnehmenden erhalten ein wertvolles, rechtssicheres Feedback zu ihrer Leistung.

Versand der Absagen

Im letzten Schritt übernimmt das IfVoe den Versand der professionellen Absagen an nicht berücksichtigte Bewerber:innen.

Onboarding

Gern unterstützen wir Sie nach Abschluss des Verfahrens bei der Integration der ausgewählten Kandidat:innen in Ihr Unternehmen und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die nötigen Maßnahmen für eine erfolgreiche Einarbeitung der neuen Mitarbeitenden.

Wir passen uns an.

Ihre Optionen

Im Sinne einer zielführenden und wirtschaftlichen Abwicklung Ihrer Besetzungsverfahren passen wir uns stets an Ihre Gegebenheiten an und bieten Ihnen folgende mögliche Unterstützung durch unser Institut:

  • Konzeption und Steuerung des Gesamtprozesses: 
    Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die Anforderungen der Stelle und Sie erhalten zum Schluss die passenden Mitarbeitenden um diese zu besetzen. Um alles weitere kümmern wir uns.
  • Durchführung der Ausschreibung: 
    Wir schreiben die Stelle in Ihrem Namen oder anonym aus und sammeln für Sie die Bewerbungen ein.
  • First bzw. Single Point of Contact für Ihre Bewerbenden: 
    Wir fungieren als erster oder auch einziger Ansprechpartner für Ihre Bewerbenden. Dabei führen wir in Ihrem Auftrag die gesamte Kommunikation – rechtssicher und transparent.
  • Schulung Ihrer beteiligten Mitarbeitenden:
    Wir schulen die prozessbeteiligten Mitarbeitenden beispielsweise in der Führung von Bewerbungsgesprächen.
  • Einstieg in jeden beliebigen Teilprozess:
    Wir verstehen, wenn Sie die Fäden nicht komplett aus der Hand geben möchten und steigen gern auch zu einem späteren Zeitpunkt in den Prozess ein. Zum Beispiel nachdem Sie die Stelle ausgeschrieben haben und die Bewerbungen eingegangen sind.
  • Durchführung einzelner Verfahrensbestandteile
    wie Interviews, Potenzialanalysen und Assessment Center

Zielführend. Zuverlässig. Rechtssicher.

Unsere Leistungen im Bereich Personalauswahl