Open Source Meeting – mit Fragen kommen, mit Ideen gehen

Sie bringen die Themen mit – wir generieren Lösungen! An zwei Nachmittagen im Jahr kommen Trainer und Kunden des Instituts für Verhaltensökonomie zu einem intensiven Austausch in Leipzig Knauthain zusammen. Wie laufen diese Nachmittage ab? Warum lohnt sich eine Teilnahme? Antworten und weitere Informationen zu diesem kostenlosen Weiterbildungsformat finden Sie hier. Was Ihnen die Teilnahme…

Weihnachtsstress psychologisch betrachtet

Weihnachtsstress Weihnachtsstress psychologisch betrachtet: Millionen Menschen bescheren Händlern zur Weihnachtszeit Rekordumsätze. Nicht selten wandelt sich Konsumlust jedoch zu Konsumfrust. Warum Service immer öfter zu kurz kommt und wie Kunden beeinflusst werden, darüber gab es gestern eine Talkrunde bei MDR direkt. In der Runde waren neben Prof. Buchhester, der Handelsverband Sachsen, eine Verkäuferin sowie einer Service-Expertin…

Coach vom IfVoe bei Resque 2.0

Bereits seit 7 Jahren setzen die Partner des RESQUE Netzwerks sich dafür ein die Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern zu verbessern. Die Mitte 2016 gestarteten Projekt RESQUE 2.0 und RESQUE continued setzen die Arbeit der Vorgängerprojekte RESQUE PLUS und RESQUE fort. Sie haben zum Ziel, die Integration in Arbeit, Ausbildung sowie die Schulerfolge für Flüchtlinge…

Empört Euch!

Empört Euch! – Weltbuch für ein Taschengeld. Ich sitze im Auto und versuche nach einem anstrengenden Arbeitstag mit Potenzialanalysen zurück nach Leipzig zu kommen. Der Wagen rollt leise, fast lautlos auf die mit Warnblinker stehenden Fahrzeuge vor mir zu. Eine Reihe Polizeifahrzeuge überholt mich und mir dämmert mit Erschrecken, dass heute so kurz vor der…

Führung wahrnehmen

Safari des Lebens – von der Verantwortung für die eigene Führung „Jeden Morgen erwacht in Afrika eine Gazelle mit dem Wissen, dass sie dem schnellsten Löwen entkommen muss, damit sie nicht getötet wird. Jeden Morgen erwacht in Afrika ein Löwe mit dem Wissen, dass er schneller sein muss als die langsamste Gazelle, damit er nicht…

Umgang mit Populisten

Thomas Krüger, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion: „Das Seminar mit David Riha war außerordentlich gut strukturiert. Gab es auch bei manchen Teilnehmern zunächst Zweifel, ob man sich zwei Tage lang mit dem Thema „Umgang mit Populisten“ beschäftigen kann, so wurden diese Zweifel schnell ausgeräumt. Die Beschäftigung mit der Rhetorik von Rechtsextremisten und Populisten hält auch dem Demokraten…

Volkswagen Fuhrpark Forum Sachsen 2017

Heute fand in der RED BULL Arena in Leipzig das Fuhrpark Forum 2017 statt. Zahlreiche Vertreter unterschiedlichster Firmen trafen sich um neue Trends im Bereich der Mobilität zu diskutieren. Dabei wurde auch über die Mitarbeiter und der Umgang der Führungskräfte mit diesen gesprochen. Prof. Buchhester hielt einen Vortrag zum Thema: „Warum immer ich?“: Warum jeder glaubt, dass er…

Seminar: Umgang mit Populist*innen

Die Argumentation der sogenannten Populist*innen entzieht sich zunächst scheinbar jeder sachlichen politischen Diskussion. Häufig erscheint die Begründungsstruktur selbstreferentiell; ihre Vertreter haben sich teilweise ideologisch effektiv gegen andere Sichtweisen immunisiert. Typischerweise werden zugespitzte Behauptungen aufgestellt oder das gesamte „Deutsche Volk“ betre ende Bedrohungsszenarien konstruiert. Bei faktenorientierter Hinterfragung oder dem Aufführung von Gegenbeispielen wird den Diskussionspartner*innen sofort…